balken_legate

Öffentliches Testament

Beurkundetes Dokument


Ein beurkundetes Dokument ist ein Dokument, das von einem Notar oder von einer anderen – gemäss kantonalem Recht dazu befugten – öffentlichen Urkundsperson nach persönlichen Angaben und Wünschen des Erblassers abgefasst ist.

Dabei muss der Erblasser vor zwei Zeugen erklären, dass das vom Notar verfasste Testament seinem Willen entspricht.