Die Stiftung „PRO PATRIA Schweizerische Bundesfeierspende“ bezweckt, zum Gedenken an die Gründung der Schweizerischen Eidgenossenschaft Sammlungen zur Förderung schweizerischer kultureller und sozialer Werke durchzuführen.

Durch Sammlungen und Spenden bekennt sich die Stiftung aktiv zur Schweiz, zu ihren Menschen, ihrer Kultur und ihrer Landschaft im Sinne der Solidarität all jenen Menschen und Institutionen gegenüber, welche der Unterstützung und Förderung bedürfen und selbst keine oder ungenügende Hilfe von anderer Seite erhalten.
balken_freiwillig

Einer für alle

Die ehrenamtliche Mithilfe bei den Sammlungen der Fördergelder hat viele Gesichter. Sie können sich als Einzelperson, als Paar oder Gruppe daran beteiligen. Sie können sogar ein eigenes Verkaufsnetz aufbauen und so ihre vielseitigen Erfahrungen und Fähigkeiten für den Erhalt der Schweizer Kulturgüter und die Förderung gemeinnütziger Werke einsetzen.
Alljährlich sind tausende ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Ziele der Pro Patria im Einsatz. Haben auch Sie Lust, mitzumachen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir finden sicher einen Platz für Sie in dieser höchst lebendigen Organisation.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail